Logo DAV

DAV

Sektion Neu-Ulm

des Deutschen Alpenvereins e.V.

Hinanger Wasserfälle, Mai 2015

Bild 1
Bild 2

Unsere Feuertaufe war am 09. Mai in der Nähe von Sonthofen. Nele und ich übernahmen die Verantwortung für eine Familienwanderung und wurden zum ersten Mal aktiv im Deutschen Alpenverein. Doch zunächst machte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung. An Ostern war noch einmal kräftig viel Schnee gefallen und machte damit unsere ursprüngliche Wanderung durch die Gaisalpe unmöglich - der Tobelweg war Anfang Mai noch wegen Steinschlags gesperrt. So planten wir kurzfristig um und fanden in der Nähe einen kindertauglichen Aufstieg zur Sonnenklause - über die Hinanger Wasserfälle. Um auf Nummer sicher zu gehen, starteten wir am 02. Mai zu einer Probewanderung. Unsere beiden jungen Männer Gregor und Carl-Luis absolvierten den Aufstieg mit Bravour und wir konnten uns von der Schönheit des Weges vorbei am Wasserfall überzeugen. Nebenbei notierten wir ein paar Auffälligkeiten und entwickelten für die Kinderschar der Familiengruppe einen kurzen Fragebogen.

Am zweiten Maisonntage startete die Familiengruppe gegen 10 Uhr in Hinang und die Kinder wurden mit Bleistiften und Zetteln ausgerüstet. Diese waren nun damit beschäftigt, Treppenstufen, Ruhebänke und Wanderbezeichnungen zu suchen, was den Erwachsenen einen angenehmen Aufstieg bis zur 1200 m gelegenen Sonnenklause bereitete. Nach guten 1 1/2 Stunden angekommen, durften sich die Kinder einen Schatz an Süssigkeiten teilen, während die Eltern eine kleine Verschnaufpause einlegten. Frisch gestärkt starteten wir noch weiter nach oben und konnten über einen Rundweg zwei Stunden später die Kinder im Bergwasser kneipen lassen. Die ganz Engagierten erweiterten die Runde um die Besteigung des Sonnenkopfs. Ein kleiner Umweg führte uns noch an der Göttin der Liebe vorbei, Hinang ließen wir dann links liegen und kehrten gegen 17 Uhr zu den Autos zurück.

Obwohl das Wetter an jenem Samstag keinen wandertauglichen Eindruck erweckte, hatten wir nur einen kurzen Regenschauer zu überstehen und verbrachten den Tag fast trocken mit großartiger Sicht auf die noch schneebedeckten Gipfel.

Panorama

sparkassendome

sparkassendome Logo

Werde Mitglied

Werde Mitglied

Bergseiten

Bergbericht

Service
    • Kontaktdaten

      Sektion Neu-Ulm des Deutschen Alpenvereins (DAV) e.V.
      Nelsonallee 17
      89231 Neu-Ulm

      Telefon: 0731 / 603075 - 20
      Fax: 0731 / 60 30 75 - 02
      Internet: www.dav-neu-ulm.de
      e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

      Folge uns auf

    • Öffnungszeiten

      DAV Geschäftsstelle
      (im sparkassendome DAV Kletterwelt Neu-Ulm)

      Montag 10 - 13 Uhr
      Dienstag 16 - 19 Uhr
      Mittwoch 10 - 13 Uhr
      Donnerstag 16 - 19 Uhr

  • Anfahrt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Zustimmen