Logo DAV

DAV

Sektion Neu-Ulm

des Deutschen Alpenvereins e.V.

aktiv mit Handicap

Die Gruppe „aktiv mit Handicap“ ist seit 01.10.2017 unter neuer Leitung!

Angelika Schneider mit Lydia Steffan, Daniel Windmüller und Beate Bader (v. l. n. r.) aus dem neuen Leitungsteam der Gruppe „aktiv mit Handicap“

Lydia Steffan, Beate Bader, Windy (Daniel Windmiller), Phillip Jochmann, Pascal Bercher ...sie werden sich die verschiedenen Aufgaben teilen.

Kontakt:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ein herzliches DANKE! an Geli

Wenn nach unzähligen Terminen, Unmengen Telefonaten, zahlreichen Gesprächen, vielen Berichten schreiben, bereichernden Begegnungen und einer ordentlichen Portion Organisation nach 8 Jahren das Privatleben wieder in den Vordergrund rückt, dann bleibt uns nur den Hut zu ziehen vor so viel Engagement und D A N K E !!! an Geli Schneider und ihren Mann Helmut zu sagen. Geli und Helmut Schneider haben 2009 das Handicap Klettern in Neu-Ulm gegründet und durch Ihre Arbeit zu dem gemacht was es heute ist:

Mehr als nur ein Angebot für Menschen mit einem Handicap ca. alle 3 Wochen zu klettern, sondern vielmehr ein Ort der Begegnung.

In so große Fußstapfen zu steigen ist nicht einfach. Darum konnte sich niemand aus dem Helferteam vorstellen die Leitung der Gruppe alleine zu übernehmen. Daher wird die Handicap-Gruppe nun von einem Team geleitet: Lydia Steffen und Daniel Windmüller sind für die Organisation und Durchführung der Klettertage zuständig, Beate Bader vertritt die Gruppe bei der Öffentlichkeits- und Vereinsarbeit, Dieter Leible und Phillip Jochmann planen tolle Ausflüge, die die Gruppe neben dem Klettern gemeinsam macht und Pascal Bercher unterstützt in allem Administrativem.

Zwischen 15-20 Menschen mit verschiedensten Handicaps treffen sich alle 3 Wochen Samstag vormittags zum Klettern. Zum Teil werden sie nur gesichert und erklimmen dann selbständig die Wand, oder aber werden durch eine Person, die nebenher klettert, aktiv unterstützt. Dafür kommen pro Termin ca. 15 ehrenamtliche Helfer zum Einsatz. Zwischendurch gibt es viel Raum für Gespräche und Begegnung. Wenn wir uns dann nach drei Stunden verabschieden, sind alle müde, zufrieden und freuen sich auf das nächste Mal.

Das alles ist nur möglich, da ca. 40 ehrenamtliche Helfer im Wechsel die Kletternden betreuen. Vielen Dank für Eurer Engagement und Eure Zeit! Ohne Euch wäre das Alles nicht möglich!

Ich freue mich riesig und bin erleichtert darüber, dass die Gruppe weiterbesteht und in so guten Händen ist. Vor allem freue ich mich, dass es durch diese Ex-Helfer/innen familiär und persönlich weitergehen wird. Deshalb vielen herzlichen Dank an Lydia, Beate, Phillip, Windy und Pascal für diesen mutigen Schritt.

Ein Großes DANKESCHÖN an alle Helfer die uns stets unterstützen und dies erst möglich machen.

Solltest Du Lust und Zeit haben uns zu unterstützen melde Dich, wir freuen uns immer über Neuzugänge !

 

Panorama

sparkassendome

sparkassendome Logo

Werde Mitglied

Werde Mitglied

Bergseiten

Bergbericht

Service
    • Kontaktdaten

      Sektion Neu-Ulm des Deutschen Alpenvereins (DAV) e.V.
      Nelsonallee 17
      89231 Neu-Ulm

      Telefon: 0731 / 603075 - 20
      Fax: 0731 / 60 30 75 - 02
      Internet: www.dav-neu-ulm.de
      e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

      Folge uns auf

    • Öffnungszeiten

      DAV Geschäftsstelle
      (im sparkassendome DAV Kletterwelt Neu-Ulm)

      Montag 10 - 13 Uhr
      Dienstag 16 - 19 Uhr
      Mittwoch 10 - 13 Uhr
      Donnerstag 16 - 19 Uhr

  • Anfahrt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Zustimmen